FahrradWerkstatt Nordhausen

Im Jahr 1992 wurde die Fahrradwerkstatt in Ellrich als Einrichtung des Horizont e.V. Nordhausen ins Leben gerufen.1999 zog Sie nach Nordhausen, in die Grimmelallee 46. Hier konnte die Werkstatt als fester Bestandteil des öffentlichen Lebens etabliert werden. Im April 2007 zog sie ein zweites Mal um, diesmal in die Elisabethstrasse 13. 

 

In der Fahrradwerkstatt wird interessierten Jugendlichen und Langzeitarbeitslosen die Möglichkeit gegeben sich mit den technischen Details des Fahrrades vertraut zu machen und sich über die vom Jobcenter angebotenen Maßnahmen wieder an einen geregelten Arbeitsalltag, mit den dazugehörenden Betriebsabläufen zu gewöhnen. Als Nebeneffekt dieser Tätigkeit können wir zu kleinen Preisen Fahrradreparaturen für sozial schwächer gestellte Mitbürger durchführen. Alte Fahrräder die nicht mehr gebraucht werden, können hier bei uns abgegeben werden. Diese werden dann verkehrstüchtig aufgebaut und ebenfalls zu kleinen, erschwinglichen Preisen wieder abgegeben. Die Arbeiten an den Fahrrädern umfassen die gesamte Palette, vom Einspeichen und zentrieren der Laufräder, über Montage und einstellen der Schaltung und Bremsen, bis hin zur Farbgebung.

Auf wiederholte Anfragen wird seit Januar 2012 neben der Fahrradwerkstatt auch ein Fahrradverleih betrieben, der mit verschiedenen Modellen aufwarten kann.

 

 

 

Werkstatt Nordhausen/ Fahrradwerkstatt

Ansprechpartner: Thomas Jödicke

Elisabethstraße 13

99734 Nordhausen

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 07:00 - 15:45 Uhr

Freitag: 07:00 - 14:30 Uhr

Pausenzeiten: 09:00 - 09:15 Uhr; 12:30 - 13:00 Uhr

 

Telefon:           03 631.473 390 38

Telefax:           03 631.473 390 39

 

E-Mail:  nordhausen(at)werkstaetten.horizont-verein.de